iBricks Cello DALI

DALI Dimmer für einen Lichtkreis • Einfache DALI-Anbindung mittels Broadcast-Protokoll • Keine Inbetriebnahme notwendig • Keine Stromversorgung notwendig • Mehrere Schaltstellen inkl. Dimmstärkeeinstellung • Verschiedenste Lampen, Vorschaltgeräte oder Dimmer ansprechbar

DALI ist der Standard zur Steuerung von Lampen und Betriebsgeräten. Insbesondere für das problemlose Dimmen von LED-Lampen ist der DALI-Standard die erste Wahl. Deshalb wird er weltweit
von vielen renommierten Herstellern verwendet.
 

Mit dem Cello DALI Dimmer steht Ihnen ein einfaches und unkompliziertes, jedoch äusserst funktionsstarkes, Bediengerät für alle DALI-kompatiblen Lampen und Vorschaltgeräte zur Verfügung.
Sie benötigen dabei weder eine separate Bus-Stromversorgung noch irgendwelche Geräte oder
Software zur Inbetriebnahme. Einfach den DALI-Anschluss mit einem oder mehreren Cello DALI
Dimmern verbinden und schon funktioniert alles wie gewünscht.
 

Gönnen Sie sich mehr Komfort
Wer mag schon jeden Abend und jeden Morgen durchs ganze Haus oder durch die ganze Wohnung spurten, um
alle Storen zu öffnen oder zu schliessen? Und wieso sollten Sie zwar Ihre Banküberweisungen via Handy bequem vom Sofa aus machen können, aber aufstehen müssen, wenn Sie etwas mehr Licht benötigen? Lassen Sie sich nicht von der Haustechnik Ihren Tagesablauf diktieren, nehmen Sie sich die Freiheit, moderne Technik für Sie arbeiten zu lassen. Es ist Zeit für etwas mehr Komfort in Ihren vier Wänden. Ein bisschen Luxus, welchen Sie jeden Tag nutzen und schätzen werden.

Erhöhen Sie Ihre Sicherheit
Es ist für ungebetene Gäste nicht schwer herauszufinden, wo das Risiko für einen Einbruch am geringsten ist: Dort wo alles Dunkel ist und sich nichts bewegt. Doch es ist genauso einfach, diesen Umstand für sich zu nutzen. Schalten Sie einfach die Anwesenheitssimulation ein – unabhängig davon, ob Sie das Haus nur kurz verlassen oder in die Ferien verreisen. Der iBricks Cello wird Licht und Storen genau so schalten, wie wenn Sie zuhause wären. Nicht nach dem Zufallsprinzip, sondern entsprechend Ihrer Nutzung bei Anwesenheit. So sieht Ihr Haus nie wieder unbewohnt aus.
 

Sparen Sie einfach Energie
Mit dem iBricks Cello sparen Sie Energie so einfach wie nie zuvor. Dank der GreenSwitch-Funktion wird unnötig brennendes Licht automatisch ausgeschaltet. Die zentrale Storensteuerung sorgt dafür, dass die Storen effizient benutzt werden und damit weniger Energie über die Fenster verloren geht. Der eingebaute Heizungsthermostat sorgt schliesslich dafür, dass Ihre Heizkreise optimal reguliert werden. Hierbei verwendet der iBricks Cello eine moderne PI-Regulierung, welche die Heizungssteurung optimal auf den Raum und die Gegebenheiten des Heizsystems anpasst.
 

Einfach wie nie: Ihr Smart Home
Vergessen Sie alles, was Sie bisher über die Komplexität und die Kosten eines Smart Home gehört haben. Mit dem iBricks Cello brauchen Sie weder ein Bussystem noch eine Zentrale oder eine spezielle Installation. Sie brauchen keinen speziell ausgebildeten Techniker und kein Wartungsteam. Der iBricks Cello wird wie jeder andere Lichtschalter, Storentaster oder Heizungsthermostat montiert und angeschlossen. Er verbindet sich über Ihr WiFi-Netzwerk, genau gleich wie Ihr Handy, Tablet oder Laptop. Egal ob Sie neu bauen oder Ihre bestehende Installation umrüsten: Noch nie war Smart Home so einfach.
 

Verzichten Sie auf Mehrkosten
Der iBricks Cello ersetzt Lichtschalter, Storenschalter und Heizungsthermostate. Dabei kostet er nicht mehr als diese drei Schalter in der Standard-Ausführung zusammen. Sie bezahlen also für ein Smart Home nicht mehr, als für konventionelle Schaltertechnik. Weil zudem auch die Installation genau gleich bleibt, ergeben sich auch hier keine Mehrkosten gegenüber
klassischen Schaltern. Das bedeutet konkret: Mit dem iBricks Cello erhalten Sie alle Annehmlichkeiten eines Smart Home, ohne dass Sie dafür mehr bezahlen müssen.
 

Rüsten Sie überall nach
Der iBricks Cello eignet sich nicht nur bei Neubauten. Er lässt sich auch jederzeit und überall in bestehenden Installationen nachrüsten. Dazu müssen Sie keine neuen Leitungen verlegen oder gar Wände aufreissen. Jeder Licht- oder Storenschalter und jeder Heizungsthermostat lässt sich einfach durch einen iBricks Cello ersetzen. Die Anschlüsse am Cello sind
genau dieselben wie bei herkömmlichen Schaltern. Es werden keine Netzteile oder andere Basiskomponenten benötigt. Die Kommunikation funktioniert drahtlos über das WLAN. Ganz nach dem Motto: Einfach alter Schalter raus, neuer Schalter rein!

 

Mehr anzeigen Weniger zeigen
CHF238.00